Kleine Schritte, große Erfolge

Seit 2015 fördert die österreichische Hotelgruppe Projekte zum Schutz und Erhalt der Bienen.

Jeder Hotelgast kann mitmachen – und viele haben dies seit dem Beginn von "Give Bees a Chance" im Jahr 2015 bereits getan. Verzichten Hotelgäste in den ARCOTEL Hotels ab zwei Nächten freiwillig auf die Reinigung ihrer Zimmer, sammelt jedes Hotel in einen Spendentopf. Mit der gesammelten Summe werden Projekte zum Schutz der Bienen in Deutschland und Österreich unterstützt.

Kleine Schritte, große Erfolge – gemäß diesem Motto ist auch die Aktion kontinuierlich gewachsen. Wir sagen DANKE an alle Hotelgäste, die mitmachen!

 

Aktuelle Projekte

Tiergarten Schönbrunn – Patenschaft für die Honigbiene

Der Tiergarten Schönbrunn, der älteste Zoo der Welt, wurde bereits 5x als bester Zoo Europas ausgezeichnet. Natur- und Artenschutz steht dabei ganz oben: neben Bildung, Erholung und Forschung ist das eine der Hauptaufgaben eines wissenschaftlich geführten Zoos. Er begeistert seine Besucher für die Welt der Tiere und weckt ihr Bewusstsein für deren Schutz.
ARCOTEL Hotels übernimmt im Jahr 2019 die Patenschaft für die Honigbiene. In einem eigenen Bienenhaus (am Weg zum Tirolerhof im Wald gelegen) können sich die Besucher über die Aufgabe der Bienen und ihren Schutz informieren und sie auch gleichzeitig beim fleißigen Arbeiten beobachten.

www.zoovienna.at

Schulimkerin Undine Westphal – Startpakete für Schulimkereien

Die Schulimkerei der GS- und Stadtteilschule Bergstedt in Hamburg möchte anlässlich ihres 10-jährigen Bestehens 50 Schulen in Deutschland und Österreich beim Aufbau von Schulimkereien mit Hilfe von Informations-Paketen unterstützen. Zusammen mit ARCOTEL Hotels hat Udine Westphal Pakete zusammengestellt mit Büchern zum Aufbau einer Schulimkerei, für das Imkern mit Kindern, einem Heft zum Selberlesen über die Imkerei für Grundschüler, einem Wildbienenbuch mit Unterrichtsideen und einem Satz Insekten/Facettenaugen für erste Unterrichte im Bereich Bienenbiologie. Die Startersets können kostenfrei von Schulen und Kindergärten unter angefordert werden.

https://undinewestphal.jimdo.com

Bekämpfung der Varroamilbe

Nach erfolgreichen Zusammenarbeit im Bienen Park unterstützt ARCOTEL Hotels auch 2019 wieder ein Projekt von Bee Support und Bio-Imker Roland Heinzle: Die Errichtung einer Bienenforschungsstation, in der die Bekämpfung der Varroamilbe – der größte Feind der Bienen - mittels Bücherskorpion genauer unter die Lupe genommen werden soll. Baustart ist im Sommer 2019.
Aktuell wird erforscht, wie die ideale Umgebung für diese beiden Tierarten aussieht. Gemeinsam mit einem Korbflechter werden spezielle Bienenstöcke hergestellt, um sowohl den Bienen, als auch den Skorpionen einen optimalen Lebensraum zu bieten.

www.bee-support.at

Blühwiesen in Hamburg

Die Deutsche Wildtier Stiftung legt gemeinsam mit der Stiftung Ausgleich Altenwerder auf 90.000 Quadratmetern Blühwiesen im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg für die bedrohten Wildbienen an. ARCOTEL Hotels mit seiner Aktion "Give Bees a Chance" fördert das Projekt mit Saatgut für 10.000 Quadratmeter Blühwiesen. Die Maßnahmen werden während der Umsetzung von der Deutschen Wildtier Stiftung dokumentiert und wissenschaftlich begleitet, um auszuwerten, wie sich die Artenvielfalt der Fläche entwickelt. Für 2019 konnten nochmal 64.000 Quadratmeter an Fläche dazugewonnen werden, die mit regional-zertifizierten Saatgut bepflanzt werden, um noch mehr Lebensraum für Bienen zu bieten

www.deutschewildtierstiftung.de

ARCOTEL Hotels fördert Pflanzwettbewerb

Die Initiative Deutschland summt veranstaltet erneut den Pflanzwettbewerb "Wir tun was für Bienen" und ruft dazu auf, Flächen für die Wild- und Honigbienen und die Natur zurückzuerobern. Mit dem Pflanzwettbewerb will Deutschland summt Gemeinschaften aller Art dazu motivieren, sich mit viel Spaß für die Bienen, die biologische Vielfalt und damit für unsere Zukunft einzusetzen. Der Wettbewerb findet vom 1. April bis 31. Juli 2019 statt. Teilnehmen können Gruppen jeder Art mit ihren Gemeinschaftsaktionen; in der Wettbewerbskategorie „Privatgärten“ auch Einzelpersonen. Die Fotos und Videos der Aktionen werden von den Teilnehmern auf die Aktionsseite www.wir-tun-was-fuer-bienen.de hochgeladen.

www.wir-tun-was-fuer-bienen.de

Bienenretter des FINE Frankfurter Institut

In diesem Jahr wird die Entwicklung des "Bienenkoffers" für Lehrer weiter unterstützt. Auf spielerische und kreative Art soll Schüler dazu ermutigt werden, etwas für die Bienenrettung zu tun. Entwickelt wird der Bienenkoffer von den Bienenrettern des FINE Frankfurter Institut für nachhaltige Entwicklung e.V. Bereits im Jahr 2018 wurde mit Unterstützung von ARCOTEL Hotels ein Bienenkoffer für Kindergärten und Erzieherinnen entwickelt. Geplante Inhalte des Koffers sind unter anderem ein Bausatz für ein Wildbienenhotel oder Baupläne für den Werkunterricht, auf viele Wildbienenarten abgestimmtes Saatgut, Material zur Anlage einer Blumenwiese, Beschilderung und Pflegeanleitung oder zur Aufzucht bienenfreundlicher Pflanzen sowie unterstützendes pädagogisches Material und Spiele.
www.bienenretter.de

Bienenschutzgarten

Mit der "Aktion Blühende Landschaft 2019 - Let it Grow“ möchte der gemeinnützige Verein "Bienenschutzgarten“ viele Menschen in Österreich dazu motivieren, selbst aktiv zu werden und blühende, artenreiche Refugien für Honigbienen und Insekten zu gestalten. Wie schon im Jahr 2018 fördert ARCOTEL Hotels das Projekt mit ihrer Aktion "Give Bees a Chance". Die Aktion richtet sich an Bienenfreunde, die in Gärten, auf Balkonen, auf Wiesen und auch Firmenarealen die Lebensgrundlagen für Honigbienen und anderen Blütenbestäuber verbessern möchten. Für Interessierte stehen Samenpäckchen mit einer Mischung aus Wild- und Kulturblumen zur Verfügung. In einem Jahresmagazin wird die Aktion präsentiert und erklärt.

www.bienenschutzgarten.at

Honigerlebnis Hinteregger

Seit November 2017 ist ARCOTEL Hotels Pate: Zehn Bienenstöcke in Wieselburg in Niederösterreich werden von Leopold Hinteregger gepflegt und betreut.

www.honigerlebnis-hinteregger.at

Bienen-Forschungsprojekt des Naturhistorischen Museums Wien in Niederösterreich

Wie sich die Bienenfauna in niederösterreichischen Flugsandgebieten in den vergangenen 20 Jahren entwickelt hat, untersucht ein Forschungsprojekt des Naturhistorischen Museums Wien. Die österreichische Hotelgruppe ARCOTEL Hotels fördert das Forschungsprojekt mit ihrer Aktion "Give Bees a Chance" mit 15.000 EUR. ARCOTEL Hotels Eigentümer Dr. Renate Wimmer übergab jüngst symbolisch den Scheck an Projektleiterin Dr. Dominique Zimmermann vom Naturhistorischen Museum Wien im grünen Innhof des ARCOTEL Wimberger.