Jeder kennt die Mönckebergstraße, Hamburgs größte Shoppingmeile, direkt im Zentrum der Stadt. Doch wo kann man sich noch auf eine Shoppingtour in der Hansestadt Hamburg begeben?

Hier finden Sie unsere Shopping-Tipps!

Für die Shoppingtour fernab der großen, bekannten Marken

Folgt man vom ARCOTEL Rubin Hamburg der Danziger Straße für ca. 5 Minuten, so trifft man auf die schönste Shoppingmeile des Stadtteils St. Georg – der Langen Reihe. Neben historischen Gebäuden, einem reichhaltigen Kultur- und Restaurantangebot, sind hier vor allem viele kleine Boutiquen und Shops fernab der großen bekannten Marken anzutreffen. Im Kaufhaus Hamburg z.B. gibt es neben regionalen Produkten, Karten und Wohnutensilien allerlei aus den Stadtteilen Hamburgs zu stöbern. Auch im Lagerhaus Hamburg werden Sie das ganz besondere, außergewöhnliche Mitbringsel oder Geschenk aus der Hansestadt Hamburg finden – ein Laden, der zum Verweilen einlädt. Am Ende der Langen Reihe befindet sich das Mutterland Stammhaus, in dem denkmalgeschütztem Bieberhaus. Hier wird Ihr Herz für heimische Feinkost und Delikatessen fernab der Industrie-Erzeugnisse höherschlagen!
U-Bahn-Station: Lohmühlenstraße U1

Für die Shoppingtour mit grenzenloser Auswahl

Zwischen der Shoppingmeile Mönckebergstraße und dem Jungfernstieg befindet sich die Europa Passage. Auf fünf Etagen kann man durch mehr als 100 Geschäfte schlendern und in der obersten Etage lockt die Food Sky mit 15 Gastro-Anbietern auf 3000 Quadratmetern. Wer bei typischem Hamburger Schietwetter gerne trocken bleiben möchte aber dabei nicht auf das Shopping-Vergnügen verzichten möchte, der ist in der Europa Passage genau richtig. Wer nicht direkt in der Hamburger Innenstadt shoppen mag, für den bietet die Hamburger Meile im Stadtteil Barmbek-Süd alles was das Shopping-Herz begehrt. In den 1970er Jahren galt dieses Einkaufszentrum sogar einst als größtes innerstädtisches Einkaufszentrum Deutschlands. Sie möchten vorab die Hamburger Meile schon einmal kennenlernen? Kein Problem – klicken Sie hier und starten Sie Ihre virtuelle Tour!

Europa Passage: U-Bahnstation Jungfernstieg
Hamburger Meile: U-Bahnstation Hamburger Straße oder Mundsburg

Für Flohmarkt-Liebhaber

Flohmarkt-Fans aufgepasst! Jeden Samstag findet bei der Feldstraße bei der alten Rinderschlachthalle und deren Außenflächen von 08.00 – 16.00 Uhr ein Flohmarkt mit langer Tradition statt. Einst war der Flohmarkt "Flohschanze" ein Anwohner- und Quartiersflohmarkt, heute lockt er Jung und Alt, Touristen sowie Einwohner mit Secondhand-Mode, Fahrrädern, Schmuck und alten Antiquitäten. Ein Muss für jeden Besuch: ein Foto im Hamburg-typischen Fotoautomaten! Unser Tipp: Besuchen Sie nach dem Flohmarkt noch die gegenüberliegende Rindermarkthalle St Pauli, welche einst 1950/51 als Zentralviehmarkthalle diente und heute als kulinarischer Hotspot in Hamburg allbekannt und beliebt ist.

U-Bahn-Station: Feldstraße U3

Für die Shoppingtour im angesagten Hip-Viertel

Im Stadtteil St. Pauli, zwischen der Feldstraße und der Karolinenstraße, befindet sich das Karolinenviertel und ist mit dem Schanzenviertel, DIE Adresse für Secondhand-Liebhaber gleichermaßen wie für Designfans. Entlang der Marktstraße findet man einige Hamburger Designer, die auch gerne mal auf einen Schnack hier und da offen sind. Aber keine Haute-Couture Designer, sondern Designer die perfekt zum Karolinenviertel mit ihrer schrillen und extravaganten Mode passen. Hier gibt es Mode für jeden Geldbeutel und jeden Modegeschmack!

U-Bahnstation: Messehallen U2 & Feldstraße U3

Angebote & Aktionen

Familienangebot

Familienangebot

2 Erwachsene & 2 Kinder unter 12 Jahren

Ab
149pro Nacht
Have a nice Long Stay

Have a nice Long Stay

10% Rabatt ab 3 Nächten

Ab
69pro Nacht
Tageszimmer - von 10.00 - 16.00 Uhr

Tageszimmer - von 10.00 - 16.00 Uhr

Buchen Sie Ihren Tagesaufenthalt von 10.00 – 16.00 Uhr
Ab
70pro Nacht