Zwei Hamburger Hotels feiern 30-jähriges Jubiläum der ARCOTEL Hotels

22 Feb 2019

Hamburg, 22. Februar 2019 – Mit rund 70 Kunden und Partnern feierten das ARCOTEL Rubin und das ARCOTEL Onyx ein rauschendes Fest zum Jubiläum der ARCOTEL Hotels in der Hansestadt Hamburg.

Vor 30 Jahren wurde das erste ARCOTEL Hotel eröffnet – das ARCOTEL Wimberger in Wien. Seit seiner Gründung 1989 hat sich das Familienunternehmen ARCOTEL Hotels stetig weiterentwickelt und umfasst derzeit zehn 4-Sterne- bzw. 4-Sterne-Superior Hotels in Österreich und Deutschland. Der Pachtvertrag für das 11. Haus in Dresden ist außerdem bereits unterschrieben. Zu den ARCOTEL Hotels Standorten gehören neben Hamburg noch Berlin, Stuttgart, Linz, Salzburg und Wien.

Zur Jubiläumsparty gestern Abend in Hamburg begrüßten Dr. Renate Wimmer, Eigentümer ARCOTEL Unternehmensgruppe, Martin Lachout, Vorstand ARCOTEL Hotel AG und Günter Jung, General Manager des ARCOTEL Onyx 70 Kunden und Partner.

Es wurde ein rauschendes Fest im ARCOTEL Rubin am Steindamm 63 gefeiert, bei dem geladenen Kunden und Gäste nicht nur die Entstehungsgeschichte und Meilensteine der ARCOTEL Hotels näher kennenlernten, sondern auch per Virtual Reality Brille in das neue Hotelprojekt MOOONS virtuell eintauchten.

Kulinarisch wurde der Abend mit einem 4-Gang Sternemenü abgerundet, das zusammen mit einer spektakulären Show im PALAZZO Hamburg eingenommen wurde.

"Ein hochkarätiges Kaleidoskop" und "Das Parkett des Lebens"

Schon vor dem Betreten des ARCOTEL Rubin in Hamburg wurde die Vorfreude auf den Abend besonders erregt. Aufwendig gedruckte rubinsteinartig gefaltete Einladungskarten ließen vorab erahnen – dass es ein bedeutungsvoller Abend würde. In den Farben Rot und Gelb, repräsentativ für die Hamburger Hotels, luden Rainer Müller, General Manager des ARCOTEL Rubin und Günter Jung, General Manager des ARCOTEL Onyx, zu einer effektvollen und einzigartigen Veranstaltung ein. Diese Farbkonstellation zog sich wie ein roter Faden durch das gesamte Haus am Steindamm 63: so wurde ein Comfort-Zimmer ins individuelle ARCOTEL Onyx-Flair eingetaucht. Original Möbelstücke und Utensilien des 4-Sterne-Superior Hotels wurden eigens für denen Abend im Zimmer positioniert. Weiterhin wurde durch im Zimmer platzierte Poster die Markenstory des Hotels erzählt. Die Inszenierung vermittelte das Gefühl, direkt vor Ort zu sein: auf der Reeperbahn 1a. 

Im RED ROOM, eines der Themenzimmer des ARCOTEL Rubin Hamburg, erwartete die Gäste eine Virtual Reality-Brille, die einen Einblick in das Hotelprojekt MOOONS in Wien gewährte. Informationen rund um alle weiteren ARCOTEL Hotels wurden mittels einer attraktiven Galerie, die sich auf die Meilensteine der Hotels konzentrierte, im Flur der ersten Etage vermittelt. Per US-Partybussen wurden die Gäste zur Dinner-Show PALAZZO eingeladen und durften ein exzellentes 4-Gang Menü bei aufregender Schauspiel- und Akrobatikkunst genießen. Auf diese unvergesslichen Momente wurde dann, zurück im ARCOTEL Rubin Hamburg, noch bis tief in die Nacht angestoßen und gefeiert.


Über ARCOTEL Hotels

ARCOTEL Unternehmensgruppe positioniert sich mit derzeit 10 Hotels in Österreich und Deutschland in der Business- und Stadthotellerie. Das familiengeführte Unternehmen, gegründet 1989 in Wien, legt besonderen Wert auf ein persönliches und individuelles Umfeld mit internationalem Standard und Top-Qualität. Die Gruppe beschäftigt mehr als 850 Mitarbeiter als begeistertes Team. www.arcotelhotels.com

Pressekontakt:

ARCOTEL Hotels Marketing
T +43 1 485 5000-31, E presse@arcotelhotels.com
www.arcotelhotels.com