Give Bees a Chance: ARCOTEL Hotels fördert Bienenkoffer für Schulen der Frankfurter Bienenretter

6 Mär 2018

Mit dem neuen "Bienenkoffer" werden Erzieher und Lehrer unterstützt, mit ihrer Gruppe auf spielerische und kreative Art und Weise etwas für die Bienenrettung zu tun.

Wien, 6. März 2018 – Mit dem neuen "Bienenkoffer" werden Erzieher und Lehrer unterstützt, mit ihrer Gruppe auf spielerische und kreative Art und Weise etwas für die Bienenrettung zu tun. Entwickelt wird der Bienenkoffer von den Bienenrettern des FINE Frankfurter Institut für nachhaltige Entwicklung e.V. Die österreichische Hotelgruppe ARCOTEL Hotels fördert das Projekt mit ihrer Aktion "Give Bees a Chance" mit 20.000 EUR. Hoteldirektor des ARCOTEL Camino in Stuttgart Peter Leidig übergab gestern symbolisch den Scheck an Vorstand Christian Bourgeois von den Bienenrettern in der Lobby des ARCOTEL Camino.

"Die Honigbiene und ihre Bedeutung ist fester Bestandteil der Lehrpläne in Schulen. Die Bedeutung der Wildbienen und anderer Bestäuber kommt kaum im Unterricht vor", sagt Christian Bourgeois von den Bienenrettern. Die Gruppe hat sich daher überlegt, mit einem Bienenkoffer den Unterricht zu unterstützen.

Geplante Inhalte des Koffers sind unter anderem ein Bausatz für ein Wildbienenhotel oder Baupläne für den Werkunterricht, auf viele Wildbienenarten abgestimmtes Saatgut, Material zur Anlage einer Blumenwiese, Beschilderung und Pflegeanleitung oder zur Aufzucht bienenfreundlicher Pflanzen sowie unterstützendes pädagogisches Material und Spiele.

Das Projektteam arbeitet bereits an der Konzeption der Koffer. In der zweiten Jahreshälfte werden die ersten Koffer kostenlos an die ersten Schulen und Kitas abgegeben.

Das Projekt „Bienenkoffer“ wird insbesondere durch das Engagement von „Give Bees A Chance“ der ARCOTEL Hotels ermöglicht. Verzichten Hotelgäste, die mehr als eine Nacht bleiben, auf die Reinigung ihrer Zimmer, fließt ein Beitrag in den Spendentopf der Hotels zur Unterstützung lokaler Initiativen, die sich für den Schutz und Erhalt von Bienen engagieren.

"Ich danke unseren Hotelgästen, die unsere Aktion so engagiert unterstützen", sagt Dr. Renate Wimmer, Eigentümer der ARCOTEL-Gruppe, die zehn Hotels in Österreich und Deutschland betreibt. "Ich freue mich sehr, den Schutz der Bienen so fördern zu können."

Über ARCOTEL Hotels

ARCOTEL Unternehmensgruppe positioniert sich mit derzeit 10 Hotels in Österreich und Deutschland in der Business- und Stadthotellerie. Das familiengeführte Unternehmen, gegründet 1989 in Wien, legt besonderen Wert auf ein persönliches und individuelles Umfeld mit internationalem Standard und Top-Qualität. Die Gruppe beschäftigt mehr als 850 Mitarbeiter als begeistertes Team.

Pressekontakt:

Stefanie Normann, Head of Marketing & Communications
T +43 1 485 5000-31, E presse@arcotelhotels.com
www.arcotelhotels.com