„Give Bees A Chance“ – unsere Aktion für Bienenfreunde

ARCOTEL Hotels fördern mit der „Give Bees A Chance“-Aktion Bienenprojekte. Verzichten Hotelgäste ab zwei Übernachtungen auf die Reinigung ihrer Zimmer, spendet jedes Hotel in einen Spendentopf. Hieraus werden verschiedenste wertvolle Bienenprojekte zur Erhaltung der Bienenpopulation unterstützt.

Danke

„Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Biene mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, keine Menschen mehr.“ Schon Albert Einstein wusste 1949 um die Bedeutung der Bienen für unser Ökosystem.

Bienen leben mit der Pflanzenwelt in einer Symbiose. Sie ernähren sich von dem Nektar der Pflanzen und die Pflanzen benötigen die Bienen als Bestäuber, um die Pflanzenwelt zu vermehren.

Im ARCOTEL Onyx erfahren unsere Gäste immer den aktuellen Stand unserer Bienenfreunde. Danke an 4.474 Bienenfreunde, die 2018 unsere Aktion „Give Bees A Chance“ unterstützt haben.

Bienenvölker auf dem Hoteldach

6 glückliche Bienenvölker können das ARCOTEL Onyx Hamburg ihr Zuhause nennen. Je nach Jahreszeit leben bis zu 120.000 Bienen auf dem Hoteldach. Unser Imker Markus Schreiber kümmert sich um die fleißigen Bienen. Von hier schwärmen sie täglich aus und erkunden die grüne Gegend rundherum, um verschiedenste Blütenpollen zu sammeln. Der köstlich cremige Honig aus „Paulinchens Ernte“ ist im Hotel erwerbbar.

Statement Dr. Renate Wimmer

"Wir setzen ein Zeichen mit unseren Bemühungen, den Bereich der Nachhaltigkeit in vielen Schritten zu verwirklichen. Mir liegt das Thema sehr am Herzen, da ich der Überzeugung bin, dass Unternehmen soziale Verantwortung übernehmen müssen. Ich freue mich über unseren Erfolg und danke unseren Gästen, dass sie uns so tatkräftig unterstützen!" Dr. Renate Wimmer, Eigentümer der Unternehmensgruppe ARCOTEL.

Gesicherte Nachhaltigkeit – Prüfsiegel 2019

Wir, das ARCOTEL Onyx Hamburg, wurden vom Deutschen Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie mit dem Prüfsiegel „Gesicherte Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet. Das unabhängige Institut ist auf langfristige Nachhaltigkeit bedacht. Hierfür ist es wertschöpfend, dass die Bereiche der Ökologie, Ökonomie und Sozialkompetenz nachhaltig gelebt werden.

Aktuelle Projekte / Projekte in Hamburg

Eine Übersicht über die aktuellen sowie der vergangenen Bienen-und Nachhaltigkeits-Projekte der ARCOTEL Hotels finden Sie hier.

Blühwiese für die Wildbienen

Wildbienen benötigen unseren Schutz – in Deutschland gibt es knapp 600 Wildbienenarten, von denen jedoch mehr als die Hälfte gefährdet ist und auf der bundesweiten Roten Liste aufgeführt sind. Für die Erhaltung der biologischen Vielfalt sind Bienen unerlässlich, denn ihre Bestäubung trägt zur Vermehrung von Blütenpflanzen bei. Nicht jede Wildbiene kann jede Blüte bestäuben, daher ist die Artenvielfalt essenziel. 
Städte bieten durch Parks, Friedhöfe, Grünflächen, Vorgärten und Balkone gute Voraussetzungen, um durch Blühwiesen ein vielfältiges Nahrungsangebot zu schaffen.

Deswegen unterstützen wir schon im zweiten Jahr das Wildbienenprojekt der Deutschen Wildtier Stiftung, das sich auf Deutschlands Metropolen Hamburg, Berlin und München konzentriert. Mit unserer Förderung werden in diesem Jahr artenreiche Blühwiesen angelegt. Dazu gehören in Hamburg beispielsweise ehemalige Ackerflächen der Stiftung Ausgleich Altenwerder, im Stadtteil Wilhelmsburg, so wie Flächen im Parkfriedhof Ohlsdorf.
Wir sind sehr stolz darauf, einen so wichtigen Beitrag leisten zu dürfen!  Weitere Infos zu diesem Projekt finden Sie hier.