Aperitivo – italienisches After Work in Wien

Die Italiener wissen einfach wie man am besten genießt! Schließlich sind sie die Erfinder des “Dolce Vita“. Mit dem typischen “Aperitivo“ holen wir Italien ab sofort einfach zu uns ans Wiener Kaiserwasser!

Genießen Sie auf der Terrasse oder der U-ONE Bar des ARCOTEL Kaiserwasser Wien bei einem Aperitif-Getränk und italienischen Antipasti eine entspannte Vorabend-Atmosphäre. Wählen Sie von einem Buffet typischer Spezialitäten, wie sie in jeder italienischen Bar zu finden sind: frisch aufgeschnittener Prosciutto, Käse-Variationen, Kapern & Oliven, Antipasti-Gemüse, frische Focaccia und andere Leckereien. Am besten passt ein kleines Bier, Hugo, Spumante oder natürlich ganz klassisch ein Aperol Spritz dazu.

Unser Angebot
Longdrink + Buffet: EUR 12,00 p.P.

Bring your friends! Nehmen Sie 4 Freunde mit, und erhalten Sie den 5. Aperitivo gratis! (Aktion gültig bis 31.12.2018)

 

Für noch mehr Unterhaltung sorgen jeden Dienstag Live-Musiker. Bei Jazz-, Soul- und Lounge-Musik, gutem Essen und kühlen Drinks klingt der Abend besonders entspannt aus.

Was ist Aperitivo?

Ein Aperitif als Getränk vor dem Abendessen ist den meisten Leuten bekannt. Was genau ist aber ein Aperitivo? Es ist nicht einfach die italienische Bezeichnung für einen „Before-Dinner-Drink“, sondern beschreibt auch die Tradition, sich abends zum Drink mit Freunden und Arbeitskollegen zu treffen und dabei kleine Häppchen zu essen. Besonders beliebt ist diese Form des After Work in Mailand. Es wird auch angenommen, dass der Aperitivo mit dem von hier stammenden Campari erfunden wurde. Interessant ist, dass im Gegensatz zu Norditalien, die Aperitivo-Kultur im Süden kaum bekannt ist. (Quelle: Wikipedia)