KunstZeit – Deine Art und Weise

Unsere Veranstaltungsreihe KunstZeit – Deine Art und Weise präsentiert vier Mal im Jahr junge talentierte Künstler aus der Region Stuttgart und Baden-Württemberg. In Form einer Vernissage stellen diese Künstler bei der Auftaktveranstaltung Ihre Kunstwerke vor. Zusammen mit Live-Musik und einem abwechslungsreichen Speisen- und Getränkeangebot wird dieser Abend ein geselliger Treffpunkt für Kunstliebhaber und solche, die es werden wollen. Für die folgenden drei Monate, bis zu der nächsten Vernissage, bleiben die Gemälde in unserer BAR SCALA ausgestellt und können auch käuflich erworben werden.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer up to date!  

 

Die nächste KunstZeit im ARCOTEL Camino

13. September 2018  | ab 17.30 Uhr

Preis pro Person: EUR 12,50 inkl. Fingerfood-Buffet, Mineralwasser, Vodka mit verschiedenen Fillern

Eine Anmeldung ist erforderlich:
T +49 711 258 58-2850
E marketing.camino@arcotelhotels.com
P.S.: An diese E-Mail Adresse kannst Du nicht nur Deine Anmeldung für die KunstZeit schicken – Du darfst Dich gerne auch als Künstler dafür bewerben! Wir freuen uns darauf Dich und Deine Kunst kennenzulernen. 

 

Der Künstler & Die Vernissage

Sowjetische Propaganda trifft auf amerikanische Pop-Art. Der Künstler Georg Barinov vermischt diese beiden Gegenpole in Collagen und Malerei und porträtiert so das Leben unserer Zeit.

Ein zentrales Thema seiner Kunst ist der Massenkonsum, ein Nebenprodukt unseres "Way of Life". Hierfür werden Verpackungsmaterialien, Wegwerfartikel und Schrottplatzfunde als Basis seiner Werke genutzt. Ein anderes wichtiges Thema seiner Kunst sind seine russischen Wurzel, mit welchen er sich kritisch, teilweise aber auch nostalgisch auseinander setzt.

"Eastern Dreams and Western Promises"- so lautet das Motto der Vernissage am 13. September 2018. Unser Küchenteam überraschte die Gäste mit leckerem russichen Fingerfood, dazu gibt es Vodka mit verschiedenen Fillern. Abgerundet wird der Abend mit einer besonderen Atmosphäre durch Live-Musik. Ein Muss für alle Kunstliebhaber- und solche, die es noch werden wollen.